Info

Happy Kids Podcast - Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung für Kinder

Der Happy Kids Podcast ist für alle Eltern, die ihren Kindern ein glückliches und erfolgreiches Leben ermöglichen wollen, voll Liebe, Freude und Begeisterung. Kinder sind das Wertvollste, was wir auf Erden vorfinden, denn sie sind unsere Zukunft. Wenn du in deinen Kinder die Samen für Liebe, Glück und Erfolg säen willst, findest du im Happy Kids Podcast viele spannende, unterhaltsame Geschichten und Interviews mit besonderen Persönlichkeiten, die über ihre Kindheit berichten, wie sie erfolgreich geworden sind und was sie ihren Kindern weitergeben. In diesem Podcast erhältst du regelmäßig Tips, Techniken und Interviews mit großen Persönlichkeiten zu den Themen wie Motivation, Entfaltung der potentiale und Fähigkeiten, geistige und mentale Naturgesetze, Ernährung und vieles mehr, um dir die Informationen zu geben, die DU brauchst, um deinen Kindern zu ermöglichen, noch glücklicher zu werden und ihre Potentiale und Fähigkeiten zu entfalten und das beste Leben zu führen, was möglich ist. Martin Hahn bringt dich dazu deine bekannten Verhaltensweisen zu hinterfragen und gibt Anregung für neue Wege als Begleiter und Ermöglicher deines Kindes. Wenn du Vater, Mutter oder jemand bist, der die allerbeste Zukunft seines Kindes möchte, dann ist dieser Podcast für dich genau richtig!
RSS Feed
Happy Kids Podcast - Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung für Kinder
2017
October
September
August
July
June
May
April


All Episodes
Archives
Now displaying: May, 2017
May 31, 2017

An einem sonnigen Tag in der Bergdorf Schule, während Frau Eule über den Buchstaben Z sprach, schlief Stefanie einfach ein.

Warum sie einschlief und was dahinter steckt, hör am besten einfach rein...

++++++++++++++++++++

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

May 30, 2017

Was können wir von der Geschichte "Die großen bösen Dachse" lernen?

„Alleine können wir so wenig tun, gemeinsam so viel“

---

Worüber du mit deinem Kind sprechen kannst:

  1. Warum wollten die Freunde am Anfang nicht gegen die Dachse Fussball spielen?
  2. Warum lagen die Freunde so weit hinten zur Halbzeit? Und warum wollten sie aufgeben?
  3. Welche Stärken sagte Stefanie über Amelie, Basti, Eddie, Ingo, Lina und Hugo die sie haben? Worin bist du gut?
  4. Wie haben die Freunde das Spiel gewonnen?
  5. Was machte den Unterschied? Wer schoß das Gewinnertor?
  6. Wie fühlt es sich an als Team zu gewinnen?

---

Erste Schritte:

  1. Schreibe drei Dinge auf in denen du wirklich gut bist. Dann schreibe drei Dinge auf von jemand anderen wo er oder sie gut ist, wie dein Bruder, deine Schwester oder ein Freund oder Freundin.
  2. Schau dir von deinem Lieblingssportteam ein Spiel an. Beobachte genau wie sie als Team zusammenhelfen.
  3. Sprich darüber was es ausmacht ein schlechtes Teammitglied zu sein und was es ausmacht ein gutes zu sein.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

 

May 29, 2017

Die großen bösen Dachse kommen zum Sportplatz und wollen gegen die sieben Freunde ein Fussball Match spielen.

Nach der Halbzeit steht es bereits 4:0 für die Dachse und die sieben Freunde wollen aufgeben.

Geben die Freunde wirklich auf, oder machen sie weiter, verlieren sie das Spiel oder können sie es gar noch gewinnen?

Dies und mehr hörst du in der Episode.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

 

May 28, 2017

Was können wir von der Geschichte "Hugo und das verlorene Schmetterlingsnetz" lernen?

In der schule lernen wir lesen, rechnen und sprechen. Aber das zuhören wird uns nicht gelehrt, welches das aller wichtigste Kommunikations-Werkzeug von allen ist.

Zuzuhören mit unseren Ohren reicht nicht, weil weniger als 10 Prozent der Kommunikation über die Worte transportiert werden. Der Rest sind Körpersprache und die Tonlage, wo die Emotionen und Gefühle reflektiert werden.

Was für ein Segen wäre es, wenn unsere Kinder das zuhören schon im jungen alter lernen...

---

Was du dein Kind über die Geschichte fragen kannst:

  1. Was machte Hugo als Basti ihm erzählte, dass er traurig war und nicht spielen wollte?
  2. Wie fühlte sich Amelie, weil Hugo sie nicht verstand? Wie fühlst du dich, wenn dich niemand versteht?
  3. Wer half Amelie’s Problem zu lösen? Was sagte Lina zu Hugo über zuhören?
  4. Wer war aller glücklich am Ende der Geschichte?
  5. Warum ist zuhören so wichtig?

---

Erste Schritte:

  1. Probier mal eine Stunde lang nicht zu sprechen, nicht mal ein Wort. Stattdessen, beobachte die Menschen um dich herum und höre zu was sie sagen. Viel Glück!  
  2. Denke an jemanden, wo du glaubst das er oder sie ein guter Zuhörer ist. Deine Oma? Dein Papa? Dein bester Freund? Was macht sie zu guten Zuhörern?
  3. Das nächste mal, wenn ein Freund traurig ist, beobachte die Augen oder den Körper. Sag ihm, das du siehst, dass er traurig ist und du ihm helfen willst.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

May 27, 2017

Hugo möchte gerne mit Basti spielen, doch dieser ist traurig, weil er sein Lieblingsspielzeug, sein Schmetterlingsnetz verloren hat.

Was Hugo noch so alles erlebt und ob Basti sein geliebtes Schmetterlingsnetz wiederfindet, das hörst du in dieser Episode.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
http://www.HappyKidsPodcast.com

 

May 26, 2017

Was können wir von der Geschichte "Lina pflanzt einen Garten" lernen?

Sei sicher, dass du immer an Win - Win denkst, wie kann jeder profitieren oder denke auch immer an die anderen sowie an dich selbst auch. Dies ist eine der besten Gewohnheiten, was wir unseren Kindern näher bringen können. Alles in allem, dreht sich das Leben nicht nur um mich selbst, genauso wie nicht nur um dich - es geht um uns beide.

---

Was du mit deinem Kind besprechen kannst:

  1. Wovon war Lina so begeistert? Warst du schon mal von irgendwas begeistert was du unbedingt tun wolltest? Was war es?
  2. Warum hatte Lina’s Mama Zweifel?
  3. Wie konnte Lina ihre Mama überzeugen von ihrem Plan?
  4. Am Ende, warum waren beide, Lina und ihre Mama, so glücklich? Wie haben beide davon profitiert?
  5. Warum ist es wichtig, darüber nachzudenken, dass wir auch andere glücklich machen nicht nur uns selbst?

---

Erste Schritte:

  1. Versuch einen ganzen Tag lang ohne schmollen, beleidigt sein, oder dich selbst bemitleidest.
  2. Das nächste mal wenn du mit jemand streitest oder diskutierst über wer das schönste oder beste Spielzeug haben sollte, frage „Wie kann ich dir helfen auch glücklich zu sein?“
  3. Mache ein „Wünsche Poster“. Ziehe eine Linie in der Mitte. Auf einer Seite kannst du Bilder von zb Magazinen ausschneiden von Dingen die du haben möchtest (wie zb. eine Ameisenfarm). Auf der anderen Seite klebst du Bilder auf, was deine Eltern haben möchten (wie zb. ein sauberes Zimmer). Miteinander betrachtet ihr das „Wünsche Poster“. Überlege dir nun wie ihr miteinander daran arbeiten könnt, dass die Wünsche von beiden Seiten in Erfüllung gehen.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

 

May 25, 2017

Lina will unbedingt einen Gemüse Garten haben.

Ihre Mama hat aber etwas Zweifel, ob Lina bewusst ist, wieviel Arbeit ein Garten ist. Auch hat ihre Mama Angst, dass ihr dann die ganze Arbeit bleibt.

Ob Lina ihren Gemüse Garten bekommt und ob sie ihre Mama überzeugen kann?

Hör am besten einfach rein in die Episode...

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

 

May 24, 2017

Was können wir von der Geschichte "Ingo und der Buchstabiertest" lernen?

In der Geschichte von Ingo kannst du hervorheben, wie schlecht es sich anfühlt, wenn wir wichtige Dinge aufschieben, und wie Ingo dann die Nacht davor lernen MUSSTE. Gib deinem Kind den Kontrast wie gut es sich anfühlt, wenn wir gut vorbereitet sind.

Wie ein Weiser Mann mal sagte „Tu das was du zu tun hast, damit du das tun kannst, was du tun willst.

---

Was du mit deinem Kind besprechen kannst:

  1. Warum hat Ingo es immer wieder aufgeschoben zu lernen für den Test? Was machte er stattdessen?
  2. Wie fühlte sich Ingo in der Nacht vor dem Test?
  3. Was bedeutet Dinge aufschieben?
  4. Wie fühlte sich Ingo nachdem er die ganze Woche gelernt hat und den Test bestand?
  5. Warum ist es wichtig das Wichtige zuerst zu tun?

---

Erste Schritte:

  1. Welche wichtigen Aufgaben oder Arbeiten hast du? Gitarre üben? Dein Bett machen? Deine Hausübung machen? Den Müll raustragen? Sprich mit deiner Mama deinen Papa darüber
  2. Überrasche deine Eltern morgen damit, dass du deine wichtigen Aufgaben sofort erledigst ohne das sie danach fragen müssen
  3. Das nächste mal wenn du Hausübungen machst, beginne mit dem schwierigsten Teil
  4. Denke an etwas was du schon lange aufschiebst, wie dein Zimmer aufzuräumen, den Reifen aufzupumpen bei deinem Fahrrad, oder den Knopf bei der Komodenschublade anzuschrauben. mache es jetzt gleich.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

 

May 23, 2017

Ingo hat am Freitag einen Buchstabiertest.

Doch irgendwie kommen ihm immer wieder Dinge dazwischen. Anstatt zu lernen, spielt er mit seinen Freunden.

Ob das gut geht und ob Ingo den Buchstabiertest besteht?

Finde es raus und höre dir die Episode an...

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

May 22, 2017

Was können wir von der Geschichte -"Basti und die Insektensammelbox" lernen?

Das wir schon am Anfang das Ende im Sinn haben - Einen Plan haben.

---

Worüber du mit deinem Kind sprechen kannst:

  1. Was war Bastis Plan?
  2. Wieviel Geld haben Basti und Hugo verdient? Wie teilten sie es auf?
  3. Für was gab Hugo sein Geld aus? Und für was gab Basti sein Geld aus? Wer gab es besser aus?
  4. Wie war es Basti möglich Hugo zu helfen am Ende?
  5. Warum ist es wichtig sich vorher einen plan zu machen?

---

Erste Schritte:

  1. Leg dein Gewand heraus für den nächsten Tag bevor du zu Bett gehst.
  2. Nimm dir ein Blatt Papier und einen Stift und schreibe drei Sachen auf die du tun möchtest. lege das Blatt Papier an einen sichern Ort wo du es sehen kannst.
  3. Sag deinem Papa deiner Mama was du tun willst wen du groß bist.
  4. Wir alle haben Dinge wo wir uns verbessern können. Wie unsere Hausübung zu machen, unsere Zähne am Abend putzen oder unseren Eltern gehorchen. Such dir eine Sache aus worin du besser werden möchtest und starte damit.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
http://www.HappyKidsPodcast.com

May 21, 2017

Basta entdeckt eine Insektensammelbox, die er schon immer haben wollte, aber er hat gerade nicht soviel Geld, sie zu kaufen.

Als er nach Hause kommt, macht er sich sofort einen Plan:

Basti’s Ziele

  • einige euro sparen
  • Insektensammelbox kaufen
  • Geschenk kaufen für Amelie’s Geburtstag
  • eine Pizza kaufen mit viel Honig
  • ins Kino gehen

Wird Basti seine Ziele erreichen?

Das und was er sonst noch erlebt hörst du in der Geschichte...

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
http://www.HappyKidsPodcast.com

May 20, 2017

Was können wir von der Geschichte "Laaaaaangweilig" lernen?

Das wir verantwortlich sind für unser eigenes Leben, für Spaß oder Langeweile, ob wir glücklich oder unglücklich sind. Die Gewohnheit - die Initiative zu ergreifen, in anderen Worten, die Kontrolle über das eigene Leben übernehmen und aufhören das Opfer zu spielen.

---

Worüber du mit deinem Kind sprechen kannst:

  1. Warum war Eddie langweilig?
  2. Wesen schuld war es, dass Eddie langweilig war? War es Stefanie’ Schuld? Ingo’s? Lina’s? Basti’s? Hugo’s? Amelie's Großmutter? Oder jemand anderer?
  3. Was brachte Amelie's Großmutter Eddie bei?
  4. War dir jemals langweilig? Wenn ja, was kannst du dagegen tun?
  5. Wer hat die Kontrolle über die Entscheidungen die du triffst? du oder wer anderer?

---

Erste Schritte:

  1. Das nächste mal, wenn du dich langweilig fühlst, tu etwas nettes für jemand anderen, wie Eddie für Amelie.
  2. Probier heute etwas aus wofür du dich immer gefürchtet hast. Schließe eine neue Freundschaft, hebe deine Hand in der Schule, oder putze die Toilette
  3. Das nächste mal wenn du verärgert bist und etwas gemeines oder unhöfliches sagen möchtest, beiße dir auf die Zunge und sage es nicht.
  4. Wenn du etwas falsch machst, entschuldige dich bevor dich jemand auffordert dich zu entschuldigen.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

 

May 19, 2017

Eddie Eichhörnchen ist soooooo laaaaangweilig. Er weiß einfach nicht was er tun soll.

Hast du einen Tipp für ihn?

Ob Eddie es schafft die Langeweile zu überwinden?

Hör dir einfach die Geschichte an...

##################

facbook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

May 18, 2017

Martin Holzinger - geboren in Eberstalzell - 38 Jahre jung

Vater einer 10 jährigen Tochter

Gelernter Zimmermann, Polierschule in Linz auf der HTL1 abgeschlossen
Im Network seit 14 Jahren
Seit 2006 Hauptberuflich Vollzeit Selbständig

So gut es geht, immer positiv und lösungsorientiert.

Sehr zielorientiert und fleißig....weiß aber auch mein Leben zu genießen

Hobbys....Familie, Sport, Fischen, Persönlichkeitsentwicklung, Wandern, Pokern

###################

Buchempfehlungen:

Robert Kiyosaki - Rich Dad Poor Dad

Bodo Schäfer - Die Gesetze der Gewinner

###################

Kontaktdaten des Interviewpartners:

Homepage: http://www.Martin-Holzinger.com
Facebook: https://www.facebook.com/martinholzingercom

###################

Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: bit.ly/PodcastMeisterschule

May 17, 2017

Geschichte aus dem Buch "Das große Hühnersuppen-Lesebuch" von Jack Canfield und Marc Victor Hansen

In diesem Buch findest du nicht nur diese sondern noch ganz viele weitere inspirierende Geschichten.

Hier der Link zum Buch: http://amzn.to/2psS8wF

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

#######################

Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: bit.ly/PodcastMeisterschule

May 16, 2017

Visualisierung für Kinder ist eine sehr wirkungsvolle MindPower-Technik, da unsere Kinder sowieso oft Tagträumen und eine rege Phantasie haben.

Durch Bewusstmachung und ind die richtige Richtung geleitet, können so unglaubliche Resultate entstehen.

In der Episode lernst du auch zwei Spiele kennen, mit denen du deinem Kind sehr einfach die Macht der Visualisierung veranschaulichen kannst.

###################
Ein Bonusgeschenk für alle lieben Podcast-Hörer:

Visualisierung für Hülle und Fülle in allen Lebensbereichen

Das Ziel dieser Visualisierung ist es, dass unser Kind erkennt, welche großartigen positiven Qualitäten und Dinge es in sein Leben einladen kann.

Welche positiven Auswirkungen hat die Visualisierung:

+ mehr Glück
+ mehr Liebe und Güte
+ bessere und stabilere Gesundheit
+ mehr und intensivere Freundschaften
+ mehr Hülle und Füllen in allen Dingen des Lebens

Die Visualisierung ist sehr gut für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Hier kannst du dir die Visualisierung als mp3 sichern: www.Happy-Kids.com/visualisierung

 

May 15, 2017

Wenn wir unseren Kinder beibringen, es gibt keine Probleme sondern nur Möglichkeiten, werden sie auf jedenfalls ihre Herausforderungen im gesamten Leben mit mehr Selbstvertrauen, Mut und Courage meistern.

Du lernst in der Episode ein sehr einfaches und auch lustiges Spiel kennen, mit dem du die Kreativität für die Lösungsfindung von Problemen sehr stark fördern kannst.

Und unteranderem erfährst du, warum Fehler und Fehler machen gut ist.

########################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

 

May 14, 2017

Du kannst dir die Geschichte hier als PDF herunterladen: www.Happy-Kids.com/dummkopf

###################

Der Dummkopf auf dem Hügel

Ein Einsiedler lebte am Rande eines Waldes in der nähe eines kleinen Dorfes.

Die Dorfbewohner dachten er sei ein Dummkopf, weil er immer in so komischen Metaphern sprach.

Sein Name war Joe.

Eines Tages kam ein fremder kranker Mann zu seinem Haus. Joe lud den Mann in sein Haus ein und pflegte ihn solange, bis er wieder gesund war. Der Mann war so dankbar, dass er Joe ein Pferd schenkte.

Als die Dorfbewohner darüber gehört hatten, gratulierten sie Joe. „Joe, du hast so großes Glück! Du bekommst einfach ein Pferd geschenkt!“

„Wer weiß ob es Glück ist?“ antwortet Joe „Vielleicht ist es auch Pech.“ „Pech?“ lachten sie. „Wie kann es nur Pech sein?

Du hattest kein Pferd; jetzt hast du eines. „Das ist Glück. Was für ein Dummkopf“ dachten sie, „er erkennt nichtmal Glück, wenn es ihm widerfährt.“

Joe nahm seine letzten Ersparnisse und kaufte einen Sattel. Dann eines Tages, lief das Pferd davon.

„Oh, was für ein Pech,“ sagten die Dorfbewohner, als sie hörten was geschah. „Jetzt hast du einen Sattel und kein Pferd.“

„Wer weiß ob es Pech ist. Vielleicht ist es großes Glück.“ antwortet Joe vergnügt. „ Glück?“ lachten sie. „Unmöglich, dass das Glück ist. Das ist eine Tragödie für dich.“ „Wer weiß?“ sagte Joe.

Einige Tage später kam das Pferd auf einmal wieder zurück und brachte andere wilde Pferde mit sich. Joe trieb die Pferde schnell in seinen Stall und bald wussten alle bescheid im Dorf, dass Joe jetzt drei Pferde hat.

Die Dorfbewohner eilten herbei um es selbst zu sehen mit ihren eigenen Augen. „Welch großes Glück!“ sagten sie zu Joe. „Du hast jetzt drei Pferde.“Du kannst zwei verkaufen und eines für dich selbst behalten.“

„Wer weiß ob es Glück ist,“ sagte Joe. „Vielleicht ist es Pech, was passiert ist.“ „Pech?“ lachten sie, und dachten „was für ein großer Dummkopf.“

Eines Tages, als Joe versuchte auf einem der wilden Pferde zu reiten, wurde er hinuntergeworfen auf den Boden und brach sich seinen Fuss.

„Was für ein Pech.“ sagten die Dorfbewohner als sie von dem Unglück hörten. „Wer weiß“ sagte Joe „vielleicht ist es großes Glück, dass ich mir meinen Fuss gebrochen habe.“ „Glück?“ sagten die Dorfbewohner und lachten laut. „Du hast die deinen Fuss gebrochen. Das ist offensichtlich ein großes Unglück.“

Eine Woche später mussten alle gesunden Männer des Dorfes auf eine lange Reise gehen und ihre Familien für sehr lange verlassen. Nur Joe durfte zuhause bleiben, weil er einen gebrochen Fuss hatte.

Was für ein Glück? oder ist es Pech?

Wenn wir eine Erfahrung machen, wenn wir etwas erleben, kann sich das Blatt schnell wenden und uns das Gegenteil widerfahren.

Wir können als nicht beurteilen ob etwas Glück oder Pech, gut oder schlecht ist, denn wir wissen nie zum jetztigen zeitpunkt, wofür es gut ist. Was die zukunft uns aufgrund dieses ereignisses bereit hält für uns.

May 13, 2017

In dieser Episode lernst du 5 Techniken kennen, mit denen du und dein Kind ganz einfach negative Gedanken eliminieren könnt.

Die 5 Techniken sind:

  • Konstruktive Aktivität
  • Video austauschen
  • Kanonenkugel Methode (Hier kannst du dir die geführte Visualisierung als PDF kostenlos herunterladen www.Happy-Kids.com/kanoenkugelmethode)
  • Gedanken-Gegenteil Methode
  • Energieschild Visualisierung

Mit der Energieschild Visualisierung erschaffst du dein eigenes Energieschild. Ein "Energieschild" ist eine unsichtbare, schützende Hülle um dich herum.

Die Visualisierung ist sehr gut für Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Was bewirkt das Energieschild: 

  • Mehr Selbstvertrauen
  • Du erkennst negative Gedanken einfacher und kannst sie umwandeln
  • Einfacher Schutz gegen Mobbing
  • Inspirierend
  • positivere Einstellung
  • glücklicher fühlen

Für meine lieben Podcasthörer gibt es dazu ein ganz spezielles Angebot!

Hier kannst du dir die Energieschild Visualisierung herunterladen: www.Happy-Kids.com/energieschild

May 12, 2017

Negative Gedanken kommen oft aus dem nichts und können über alles mögliche sein. Auch das positivste Kind wird sich manchmal Sorgen machen, ein negatives Kind jedoch wird ständig ins Muster verfallen sich Sorgen zu machen.

Die negativen Gedanken unter Kontrolle zu bekommen um glücklicher zu sein mit mehr Selbstvertrauen, dass lernst du in dieser Episode.

###################

Denis uns Martin's neues Kinderbuch "Paula Panda - Die Sonnenblume des Lebens" jetzt vorbestellen: www.PaulaPanda.eu

Das Bewusstsein, unser Gehirn ist wie ein innerer Garten.
Jeder Gedanke, der gesät, gehütet und gepflegt wird, wird wachsen und wird eine Ernte hervorbringen.

Wenn du nicht bewusst deinen inneren Garten pflegst und gute und positive Gedanken säst, wird der Verstand selbst säen.

Wir sind die Gärtner. Mit der Hilfe von Paula Panda und der lustigen und spannenden Geschichten können wir ein Meisterstück aus unserm Garten machen. 

Jetzt das Buch mit einen Frühbestellerrabatt von bis zu 70% sichern: www.PaulaPanda.eu

 

May 11, 2017

Interview mit Wolfgang Lechner

3 Kinder, glücklich verheiratet seit 12 Jahren.

Selbstständiger Handelsagent und Trainer für Verkauf und Persönlichkeit.

Berufl. Werdegang:
- gelernter Elektroinstallateur
- Betriebselektriker
– Landesbediensteter
- 2001 Nebenbei im Verkauf begonnen
- 2008 wechsel in den Verkaufsaußendienst
- seit 2016 Selbstständig
- Seit 2012 hat sich mit einem Buch meine gesamte Lebenseinstellung geändert. - seitdem Seminare, Quantum Leap, ständige Weiterbildung

###################

Buchempfehlungen:

Bodo Schäfer - Ein Hund names Money
Bodo Schäfer - Kira und der Kern des Donuts -
Bodo Schäfer - Der Weg zur finanziellen Freiheit

###################

Kontaktdaten des Interviewpartners:

Homepage: http://www.WolfgangLechner.com
Facebook: https://www.facebook.com/TelefonischeTerminvereinbarungMachtSpass

###################

Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: bit.ly/PodcastMeisterschule

May 10, 2017

In dieser Episode lernst du, wie du mit deinem Kind eine Anerkennungs-Liste, eine Ruhmeshalle und eine Überraschungs-Anerkennungsliste gestaltest. Du erfährst auch wie die Elefantenohren Anerkennung funktioniert und auch wie das Anerkennungsspiel gespielt wird.

##################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

May 9, 2017

Hier kannst du die Geschichte als PDF downloaden zum vorlesen: http://www.happy-kids.com/EmiliasListe

---

Emila’s Liste

Emilia’s Schultag war fast vorüber. „Bevor ihr alle gleich nach Hause geht“ sagte der Lehrer „Möchte ich noch Sophie gratulieren für die hervorragende Leistung beim Landesweiten Schwimmwettbewerb gestern. Sie belegte den ersten Platz in ihrer altersgruppe.“ Jeder klatschte und Sophie sah sehr glücklich drein. „Ich möchte auch noch Tommy alles gute wünschen, für das Jugend Tennismeisterschaftsspiel morgen.“ fügte der Lehrer noch hinzu. „Wir sind alle sehr stolz auf euch beide! Nun könnt ihr alle nach hause gehen und ich wünsche euch allen ein fabelhaftes Wochenende!

Emilia ging mit ihrer Freundin Julia nach hause. „Willst du zu mir nach hause kommen zum spielen, Julia“ fragte Emilia. „Tut mir leid, Emi, heute kann ich nicht“ antwortete Julia, „ich muss heute gitarre üben.“

Emilia betrat ihr Haus, warf ihre schultasche in die ecke und suchte ihre mutter, welche sie im wohnzimmer fand, als sie gerade mit der oma telefonierte „ist das nicht wundervoll“ sagte ihre mutter „Jakob muss ein sehr guter Schachspieler sein um in die topgruppe in seiner altersklasse zu gehören.“

Emilia nahm sich etwas Orangensaft aus dem Kühlschrank und setzte sich an den Esstisch. Als ihre mutter mit dem telefonieren fertig war, ging Emilia langsam in das Wohnzimmer, lies sich auf die Couch plumpsen und sagte zu ihrer mutter, „Mama, alle sind in etwas gut außer mir. Julia ist gut im Gitarre spielen, Sophie kann gut schwimmen, und Tommy ist wahrscheinlich der beste Tennisspieler in unserer Schule. Und auch mein Cousin Jakob ist nun im besten Schachteam. Ich bin in nichts gut!“

„Warte mal, „ schrie ihre mutter auf „ Ich glaube du bist gut in vielen Sachen. Wie wärs während du hier sitzt dass du all die dinge aufschreibst die du wirklich gut kannst. Emilia fühlte sich komplett niedergeschlagen - ihr fiel nicht eine sache ein.

Schlussendlich bat ihre mutter etwas hilfe an. „Emi, am Saubermachtag warst du die einzige, die sich daran erinnerte den Müll hinauszutragen. Ohne dich, würde der Müll noch immer hier sein. das kannst du aufschreiben bei deiner liste.“

Emilia dachte nicht daran, dass das Müll hinaustragen so eine große sache wäre, aber sie schrieb es auf. „Eine andere Sache, in der du sehr gut bist ist, dass du immer weißt, wenn ich müde bin und hilfe brauche oder auch eine umarmung wenn ich mal nicht so gut drauf bin. das ist etwas sehr besonderes für mich, weil das nicht jeder wahrnimmt.“ „Gee, ich wusste gar nicht, dass das so etwas besonderes ist.“ dachte sich Emilia und schrieb es ebenfalls auf.

„Jetzt bist du dran sachen herauszufinden worin du gut bist. „ sagte ihre mutter. Emilia dachte ein paar momente nach und schrieb dann auf:
Ich bin gut im Radfahren.
Ich bin gut im freundlich sein.
Ich bin gut im Pferde zeichnen.
Ich bin gut darin mich zu erinnern meine Haustiere zu füttern.

Am Ende fielen ihr 12 Dinge ein, indenen sie richtig gut ist. „Ich eigentlich ganz gut in vielen dingen.“ dachte sich Emilia sehr stolz auf sich und erzählte es ihrer mutter. „sehr gut mein Engel.“ sagte Emilia’s mutter. „warum klebst du die liste nicht auf die wand neben deinem bett und wenn du dich wieder mal nicht so gut fühlst, kannst du auf die liste schauen mit den dingen in den du wirklich gut bist.“

#################

Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://bit.ly/PodcastMeisterschule

######################

facebook.com/HappyKidsWorld

www.HappyKidsPodcast.com

May 8, 2017

Anerkennung steigert die Motivation.
Anerkennung verbessert das Selbstwertgefühl des Kindes.
Anerkennung gibt dem Kind Selbstvertrauen.
Anerkennung lehrt den Kindern ihren Entscheidungen zu vertrauen.
Anerkennung motiviert Kinder sich Ziele zu setzen.
Anerkennung entwickelt Verantwortung.

######################

facebook.com/HappyKidsWorld

www.HappyKidsPodcast.com

May 7, 2017

Oliver-Patrick Stelzmann 36, wohnhaft in Hannover.

Leidenschaftlicher Pilger (Santiago, Rom und innerdeutsche Wege) und Gründer des Pilgerstammtisches Hannover.

Beruf: Erlebnispädagoge, Systemischer Kinder- und Jugendcoach(Master), Trainer für Interkulturelle Kompetenzen.

Ehrenamtlicher Vorstand und Gründungsmitglied bei ErlebnisRaum e.V.

Projektleitung des erlebnispädagogischen Programms der Naturfreunde Jugend Hannover.

Passionierter, glücklicher Familien-Vater.

Seine größte Gabe: ich bin sehr emphatisch und kann schnell eine gute Beziehung zu meinem Gegenüber herstellen.

Oliver ist es wichtig seine Welt jeden Tag ein Stück lebenswerter zu machen!

#####################

Buchempfehlungen:

Der kleine Prinz - Antoine de Saint-Exupéry - http://tinyurl.com/l7nayna

#####################

Kontaktdaten des Interviewpartners:

Homepage: http://oliver-stelzmann.de
http://www.erlebnisraum-ev.de

Facebook: https://www.facebook.com/OliverStelzmann https://www.facebook.com/erlebnisraum

#################

Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden:bit.ly/PodcastMeisterschule

1 2 Next »