Info

Happy Kids Podcast - Ganzheitliche Persönlichkeitsentfaltung für Kinder

Der Happy Kids Podcast ist für alle Eltern, die ihren Kindern ein glückliches und erfolgreiches Leben ermöglichen wollen, voll Liebe, Freude und Begeisterung. Kinder sind das Wertvollste, was wir auf Erden vorfinden, denn sie sind unsere Zukunft. Wenn du in deinen Kinder die Samen für Liebe, Glück und Erfolg säen willst, findest du im Happy Kids Podcast viele spannende, unterhaltsame Geschichten und Interviews mit besonderen Persönlichkeiten, die über ihre Kindheit berichten, wie sie erfolgreich geworden sind und was sie ihren Kindern weitergeben. In diesem Podcast erhältst du regelmäßig Tips, Techniken und Interviews mit großen Persönlichkeiten zu den Themen wie Motivation, Entfaltung der potentiale und Fähigkeiten, geistige und mentale Naturgesetze, Ernährung und vieles mehr, um dir die Informationen zu geben, die DU brauchst, um deinen Kindern zu ermöglichen, noch glücklicher zu werden und ihre Potentiale und Fähigkeiten zu entfalten und das beste Leben zu führen, was möglich ist. Martin Hahn bringt dich dazu deine bekannten Verhaltensweisen zu hinterfragen und gibt Anregung für neue Wege als Begleiter und Ermöglicher deines Kindes. Wenn du Vater, Mutter oder jemand bist, der die allerbeste Zukunft seines Kindes möchte, dann ist dieser Podcast für dich genau richtig!
RSS Feed
Happy Kids Podcast - Ganzheitliche Persönlichkeitsentfaltung für Kinder
2019
February


2018
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
May 20, 2017

Was können wir von der Geschichte "Laaaaaangweilig" lernen?

Das wir verantwortlich sind für unser eigenes Leben, für Spaß oder Langeweile, ob wir glücklich oder unglücklich sind. Die Gewohnheit - die Initiative zu ergreifen, in anderen Worten, die Kontrolle über das eigene Leben übernehmen und aufhören das Opfer zu spielen.

---

Worüber du mit deinem Kind sprechen kannst:

  1. Warum war Eddie langweilig?
  2. Wesen schuld war es, dass Eddie langweilig war? War es Stefanie’ Schuld? Ingo’s? Lina’s? Basti’s? Hugo’s? Amelie's Großmutter? Oder jemand anderer?
  3. Was brachte Amelie's Großmutter Eddie bei?
  4. War dir jemals langweilig? Wenn ja, was kannst du dagegen tun?
  5. Wer hat die Kontrolle über die Entscheidungen die du triffst? du oder wer anderer?

---

Erste Schritte:

  1. Das nächste mal, wenn du dich langweilig fühlst, tu etwas nettes für jemand anderen, wie Eddie für Amelie.
  2. Probier heute etwas aus wofür du dich immer gefürchtet hast. Schließe eine neue Freundschaft, hebe deine Hand in der Schule, oder putze die Toilette
  3. Das nächste mal wenn du verärgert bist und etwas gemeines oder unhöfliches sagen möchtest, beiße dir auf die Zunge und sage es nicht.
  4. Wenn du etwas falsch machst, entschuldige dich bevor dich jemand auffordert dich zu entschuldigen.

#######################

facebook.com/HappyKidsWorld
www.HappyKidsPodcast.com

 

0 Comments
Adding comments is not available at this time.